Tag des offenen Denkmals

Die Gewölbekeller der im Jahre 1002 durch den Kölner Erzbischof Heribert gegründeten Abtei Deutz zeigen römische, mittelalterliche und neuzeitliche Mauern und Gewölbe der mehr als 1700-jährigen Geschichte von Deutz und befinden sich im eingetragenen Bodendenkmal Kastells Divitia. Dieses spätrömische Kastell war die Keimzelle des rechtsrheinischen Köln. Erbaut zwischen 310 und 315 n.Chr. als Brückenkopfkastell, diente … Tag des offenen Denkmals weiterlesen

Advertisements

Der FHPD informiert Juli 2015

Das erste Halbjahr 2015 haben wir nun ja in recht rasantem Tempo hinter uns gebracht, die erste Hälfte der Sommerferien liegt auch schon wieder hinter uns und unsere Planungen für unser Programm des zweiten Halbjahres laufen auf Hochtoren. Aber was war bisher in diesem Jahr? Neujahrsempfang im OASIS Unser Neujahrsempfang, der in diesem Jahr dankenswerter … Der FHPD informiert Juli 2015 weiterlesen

Tagesexkursion zum Archäologischen Landschaftspark Nettersheim

Der Archäologische Landschaftspark vor den Toren des romantischen Nettersheim wurde im Mai 2014 eröffnet. Hier, in der idyllischen Eifel, gründeten einst die Römer eine Siedlung an der wichtigen Fernstraße zwischen den Städten Köln und Trier, der Agrippastraße. Heute sind die Spuren dieser römischen Siedlung - vermutlich MARCOMAGUS - im Archäologischen Landschaftspark wieder sichtbar und werden … Tagesexkursion zum Archäologischen Landschaftspark Nettersheim weiterlesen