Rheinboulevard Deutz – Integration archäologischer Funde

Mögliche Informationssysteme zur Präsentation von Geschichte und Archäologie

Die im Zusammenhang mit dem vierten Bauabschnitt im Projekt „Neugestaltung des Rheinboulevards“ entstandenen Ideen und Überlegungen zur besseren Visualisierung der historischen Zeugnisse im Rheinboulevard und dem Historischen Park Deutz sollen durch die Stadtverwaltung und das Planungsbüro Planorama vorgestellt und mit den Bürgern diskutiert werden.

Dazu lädt die Stadt Köln am 15.10.2018 um 18.00 Uhr zu einer Informationsveranstaltung in das Stadthaus nach Deutz ein.

Ort: ehemalige Geschäftsräume der BB-Bank, Willy-Brandt-Platz 2, 50679 Köln

Wir freuen uns, wenn auch Sie sich an der Diskussion beteiligen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s