Mit dem FHPD in den Advent 2017

Am Samstag, den 02.12.2017 erstrahlt am römischen Osttor, in der Parkanlage „Am Deutzer Kastell“, auch in diesem Jahr wieder ein Weihnachtsbaum des FHPD. Bei vorweihnachtlichen Klängen, und einem adventlichen Rahmenprogramm mit Glühwein und Gebäck aus der Küche des Caritas-Altenzentrums St. Heribert, werden wir am Samstag vor dem 1. Advent, am 02.12.2017, um 14.30 Uhr gemeinsam … Mit dem FHPD in den Advent 2017 weiterlesen

Advertisements

Die Kölner Oberbürgermeisterin zu Gast beim FHPD

Am Dienstag, den 26.09.2017 besuchte die Kölner Oberbürgermeisterin den FHPD. Anlass des Besuchs von Frau Reker war eine weitere Schenkung des FHPD an die Stadt Köln. Mit rund 40 geladenen Gästen konnten wir Frau Reker gegen 16.00 Uhr am Osttor im Historischen Park Deutz begrüßen. Ein etwa 30-minütiger Rundgang, vorbei an den „Deutzer Bodenschätzen“, gab … Die Kölner Oberbürgermeisterin zu Gast beim FHPD weiterlesen

Impressionen vom Tag des offenen Denkmals 2017

Das diesjährige Motto zum Tag des offenen Denkmals lautete: "Macht und Pracht". "Was hat das mit dem Historischen Park Deutz zu tun?", wird sich vielleicht der ein oder andere Leser fragen. Eine ganze Menge wie wir finden, denn die unterschiedlichen Funde vom spätrömischen Kastell Divitia, der erste Deutzer Pfarrkirche Alt St. Urban, über das mittelalterliche … Impressionen vom Tag des offenen Denkmals 2017 weiterlesen

Exkursion: Benediktiner und Zisterzienser am Rhein

Exkursion des FHPD nach Bonn, Schwarzrheindorf und Heisterbach zum Thema: Benediktiner und Zisterzienser am Rhein. Am Sonntag, den 17. September 2017 Mit seiner diesjährigen Exkursion lädt der Förderverein Historischer Park Deutz Mitglieder und Freunde des Vereins dazu ein, im LVR-Landes-museum Bonn, in der romanischen Doppelkirche von Schwarzrheindorf und im Kloster Heisterbach das Mönchtum der Benediktiner … Exkursion: Benediktiner und Zisterzienser am Rhein weiterlesen

Öffentliche Führung am 4.3.2017 15 Uhr: Der Historische Park Deutz

Mit teilweise von den Archäologen selbst als sensationell bezeichneten Ergebnissen begleitete das Römisch-Germanische Museum der Stadt Köln seit 2010 die Baumaßnahmen der Stadt Köln zur Neugestaltung des Deutzer Rheinufers im Bereich des eingetragenen Bodendenkmals "Kastell Divitia" zwischen der Deutzer- und Hohenzollernbrücke. Schon sehr früh waren die Archäologen überrascht aufgrund der Fülle und der Qualität der … Öffentliche Führung am 4.3.2017 15 Uhr: Der Historische Park Deutz weiterlesen